Minenschiff

Minenschiff
(Minenleger), schwach bewaffnetes schnelles Kriegsschiff zum Legen von Seeminen.

Maritimes Wörterbuch. 2013.

См. также в других словарях:

  • Minenschiff — Schwerer polnischer Minenleger ORP Gryf Ein Minenleger ist ein Kriegsschiff, das auf die Verlegung von Seeminen spezialisiert ist. Zur Unterscheidung von „echten“ Minenlegern, die speziell für diese Aufgabe gebaut wurden, bezeichnete die… …   Deutsch Wikipedia

  • Pommern (1939) — p1 Pommern p1 Schiffsdaten Flagge Frankreich …   Deutsch Wikipedia

  • Ostmark (1932) — Die Ostmark war eine ehemalige französische Kanalfähre, die nach der deutschen Besetzung Frankreichs von der Kriegsmarine zum Minenschiff umgebaut und in Dienst gestellt wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Fährschiff Côte d Argent 2 Minenschiff Ostmark 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Elsaß (1930) — Die Elsaß war eine ehemalige französische Kanalfähre, die nach der deutschen Besetzung Frankreichs von der Kriegsmarine zum Minenschiff umgebaut und in Dienst gestellt wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Fährschiff Côte d Azur 2 Minenschiff Elsaß 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Lothringen (1940) — Die Lothringen war eine französische Personenfähre, die bei der deutschen Besetzung Frankreichs noch unfertig von der Kriegsmarine in Besitz genommen und zunächst als Zielschiff, später als Minenschiff eingesetzt wurde. Nach dem Krieg diente sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Brandenburg (1936) — Die Brandenburg war ein ehemaliges französisches Kühlschiff, das von der deutschen Kriegsmarine im Dezember 1942 beschlagnahmt und danach von April 1943 bis zu seiner Versenkung im September 1943 als Minenschiff eingesetzt wurde.… …   Deutsch Wikipedia

  • Cobra (1926) — p1 Cobra p1 Schiffsdaten Flagge Deutsches Reich …   Deutsch Wikipedia

  • Doggerbank (1926) — Die Doggerbank (Schiff 53) war ein ehemals britisches Frachtschiff namens Speybank, das im Zweiten Weltkrieg von dem deutschen Hilfskreuzer Atlantis aufgebracht und als Prise nach Bordeaux im besetzten Frankreich geschickt wurde, dann von der… …   Deutsch Wikipedia

  • Fasana (1924) — Die Fasana war ein Minenleger und Landungsschiff der italienischen Marine (Regia Marina), die ab 1944 von der deutschen Kriegsmarine als Minenschiff in der Adria eingesetzt wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Bau und Technische Daten 2 Laufbahn 2.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Galeb — p1 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»